Wie finde ich die richtige SEO-Agentur?

Das Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist mittlerweile fast jedem Google-Nutzer ein Begriff. Seitdem der Suchmaschinen-Gigant vor nunmehr nahezu 20 Jahren seinen Siegeszug angetreten hat, hat sich eine ganz spezielle Branche im Online Marketing herausgebildet, die sich SEO nennt.

Doch wie finden Webmaster und Unternehmen die richtige SEO-Agentur?

Das Team rund um rueth online blickt auf über zehn Jahre Branchenerfahrung zurück und kann hier den ein oder anderen hilfreichen Tipp liefern.

die beste SEO Agentur finden

Es gibt viele SEO-Agenturen – doch welche bringt den ersehnten Online-Erfolg?

Ganz einfach und lapidar gesagt, muss es zwischen Kunden und Agentur einfach passen.

Die “Chemie muss stimmen”. Doch was heißt das eigentlich konkret?

Wir legen beispielsweise sehr viel Wert darauf, dass unsere Kunden das verstehen, was wir machen, und warum wir es machen. Das erfordert sehr viel Kommunikation und “Erziehung”, Geduld und Ausdauer. Das heißt nicht, dass es nicht andere Kundentypen gibt, welche von der Materie nichts wissen wollen, und der SEO-Agentur ihres Vertrauens einfach mitteilen:

“Macht einfach mal, und solange es gut läuft, bin ich happy!”

Aus unserer Erfahrung ist das aber meistens keine langfristige Partnerschaft. Denn sobald der Sistrix-Graph einmal nach unten zeigt oder die Conversions (egal ob Leads oder Sales, Shop- Umsätze) etc. ausbleiben, dann wird im Zweifelsfall halt einfach das SEO radikal gestrichen.

Gleichzeitig ist es auch unheimlich wichtig, dass der Kunde einer SEO Agentur vertrauen kann und das Gefühl hat, dass die echten Bedürfnisse erkannt und befriedigt werden. Es geht letzten Endes weder um “Keyword-Rankings”, “Sichtbarkeitsverläufe” und selbst nicht um Trafficsteigerung an sich sondern schlicht und einfach um mehr Umsatz bzw. Gewinn am Ende.

SEO ist zudem auch ein Vertriebskanal und muss mit dem Vertrieb, den Sales-Experten abgestimmt werden und sollte idealerweise schon strategisch auf höchster Managementebene thematisiert werden. Allzu oft ist das leider noch nicht der Fall. In vielen Unternehmen wird das Thema nach wie vor eher stiefmütterlich behandelt und evtl. noch von einem Praktikanten “nebenbei” so ein bisschen “gemacht”.

SEO Agenturen mit windigen “Top3-Versprechen”

Das liegt sicher auch daran, dass es einfach eine große Unsicherheit gibt in Bezug auf die Auswahl der richtigen Agentur. Nach mittlerweile über 10 Jahren Erfahrung in der Branche, kennen wir nur allzu viele Fälle von “verbrannten” Domains und damit auch Unternehmen. Nach wie vor gibt es “SEO-Profis”, welche dem unwissenden Kunden “Top3-Rankings” für Money-Keywords versprechen und auch noch “garantieren”. Doch hier ist dann unbedingte Vorsicht geboten!

Entweder werden dann nämlich irgendwelche “Wald-und-Wiesen-Keywords” zum Ranken gebracht oder aber es werden recht fragwürdige Methoden eingesetzt, die vielleicht für ein schnelleres Ranking sorgen, dass aber dann genauso schnell wieder weg sein kann. Im schlimmsten Falle kegelt Google die Website dann komplett aus dem Index.

Was sind die Kriterien für eine gute SEO Agentur?

Lassen Sie sich in jedem Fall Beispiele zeigen. Meistens wird die Agentur dann tendenziell eher die besten Kundenergebnisse präsentieren. Aber fragen Sie dann auch gezielt nach Kampagnen, die nicht so gut gelaufen sind. Denn auch das zeichnet eine gute Agentur unserer Meinung nach aus, dass sie dann ehrliche Antworten geben kann und idealerweise dann doch noch erfolgreich wurde durch nachhaltige Suchmaschinenoptimierung.

Eine moderne und nachhaltig arbeitende SEO Agentur wird auch immer erst die Technik unter die Lupe nehmen – denn das Grundgerüst muss erst einmal stimmen bevor es an die onpage SEO samt Content-Erstellung geht oder gar offpage Links aufgebaut werden. Selbstverständlich kann auch alles gleichzeitig erfolgen, aber in den meisten Fällen sollte die technische SEO an erster Stelle stehen, welche z.B. bei einem ersten SEO-Audit überprüft wird.

Die meisten Agenturen fertigen auch erste Übersichts-SEO-Checks kostenlos an, und vor allem bevor Sie sich über 12 oder gar 24 Monate an eine Firma binden, sollten Sie einen Vergleich anstellen. Bei uns gibt es zum Beispiel generell keine “Knebelverträge”, und wir arbeiten auf “month-to-month”-Basis. Wir tun nur Dinge, die unserer Meinung nach wirklich effektiv sind und Sinn machen. Bei einem solchen ersten SEO-Check können selbst Laien einen guten ersten Eindruck gewinnen.

Schließlich sollten gleich von Anfang an die richtigen Fragen gestellt werden: Welche Ziele werden definiert? In welchem Zeitraum sollen welche Maßnahmen durchgeführt werden? Wie wird der Erfolg dokumentiert und wie oft? Je transparenter die Agentur ist, desto besser. Sollten Sie Zweifel haben, dann rufen Sie uns einfach kostenlos an oder füllen Sie das Kontaktformular aus. Gerne verweisen wir dann auch offen auf unsere Kunden, die ihnen genau sagen können, wie und mit welchem Erfolg wir arbeiten.

About John

John Rüth ist Online Marketer aus Leidenschaft und hilft Ihnen gerne dabei, mehr Erfolg im Internet zu haben!
No comments yet.

Schreibe einen Kommentar