SEO Analyse: Wir testen Ihre Website beim Site-Check

Am Anfang einer jeden Suchmaschinenoptimierung steht bei uns ein ausführlicher Website-Check (SEO Audit). Diese SEO-Analyse bestimmt den „status quo“ und stellt eine wichtige Bestandsaufnahme dar. In den meisten Fällen erstellen wir bei einem ersten Test Ihrer Website einen kostenlosen Site-Check, der die ersten größeren Punkte aufzeigt, welcher Sie möglicherweise daran hindert, besser in Suchmaschinen gefunden zu werden.

Was untersuchen wir beim SEO-Test?

Neben den Metadaten Ihrer Webseiten wie titles, meta descriptions und evtl. meta keywords nehmen wir u.a. Ihre h1 und h2 Überschriften unter die Lupe und sehen uns die Website-Architektur an. Haben Sie eine logische Struktur bei Ihrer Webpräsenz oder sind die Inhalte eher unübersichtlich geordnet?

Neben diesen Onpage-Faktoren überprüfen wir auch die Indexierbarkeit und Lesbarkeit der Webseiten durch Suchmaschinen-Roboter. Oftmals sind Anpassasungen in der robots.txt Datei oder im header der Webseiten notwendig, um diverse Seiten vom Indexieren in Google & Co. auszuschließen. Warum ist das wichtig?

Suchmaschinen legen Wert darauf, möglichst einzigartige und informative Webdokumente in ihren Index aufzunehmen. Platzhalter-Seiten wie „hello world!“ bei WordPress oder auch Datenschutzerklärungen haben meistens nichts in Google zu suchen. Eine einfache Methode, um irrelevante indizierte Seiten ausfindig zu machen, ist der sogenannte „Site-Check“ in Google.“

Geben Sie hierzu einfach mal „site:www.ihredomain.de“ in den Suchschlitz bei Google ein und schauen Sie, was Ihnen dann angezeigt wird. In über 90% der Fälle finden wir so recht schnell, welche Unterseiten nicht in den Index gehören.

SEO Check Online

Sie können einen ersten kostenlosen SEO-Check auch online durchführen auf OnPage.org. Diese Software wurde von echten Experten entwickelt, welche ihr Handwerk verstehen. Wir arbeiten darüberhinaus intensiv mit dem SEO Spider Tool Screamingfrog, der in einer abgespeckten Variante ebenfalls kostenlos zur Verfügung steht.

Diese und weitere SEO Software finden Sie auf unserer Unterseite dazu. Es gibt noch viele weitere SEO Softwares, mit welchen wir Webseiten testen wie z.B. Sistrix, Ahrefs, Majestic, SEMRush oder MOZ. Dabei sollte beachtet werden, dass jede SEO Software eine eigene Herangehensweise hat, um Daten zu sammeln und auszuwerten.

Es ist wichtig, diese Informationen im Rahmen einer Datenanalyse richtig interpretiert werden, um dann gute Schlüsse für die eigene SEO-Strategie davon ableiten zu können. Die tägliche Arbeit mit diesen SEO-Tools ermöglicht es uns, Suchmaschinen-Marketing-Kampagnen effektiver zu machen – dies mündet dann in besserer Sichtbarkeit, mehr qualifizierte Anfragen und Verkäufe.

Site-Audit Checkliste

Neben den Onpage SEO Tools verwenden wir intern diverse SEO-Checklisten. Ein hervorragendes Beispiel für eine sehr ausführliche Liste findet sich bei Annie Cushing, die eine absolute Expertin in Sachen SEO-Auditing ist. Dieses „cheat-sheet“ ist allerdings schon sehr umfangreich, und in den meisten Fällen würde es den Rahmen sprengen.

Beim Website-Check lautet die Regel, in möglichst kurzer Zeit die wichtigsten Punkte herauszufinden, welche man für eine professionelle SEO anpassen müsste, um mehr Erfolg zu haben. Da der Google-Algorithmus mehr als 200 Ranking-Faktoren berücksichtigt, um Webseiten in den Suchergebnissen zu listen, ist es kaum möglich, an allen Baustellen gleichzeitig zu arbeiten.

Wir helfen Ihnen aber gerne dabei, Ihre Website auf Vordermann zu bringen. Kontaktieren Sie uns heute für einen ersten kostenlosen SEO-Check.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

Betreff

Ihre Website

Welche Keywords (Schlüsselwörter)?

Ihre Nachricht

Kleine Rechenaufgabe (gegen SPAM)